DE EN
Tel.: +43 5283 2411unverbindliche AnfrageOnline buchen

Langlaufen

Das Zillertal verwöhnt Skilangläufer mit einem abwechslungsreichen Angebot an Loipen und Skating-Strecken. Ob gemütliche Wanderung oder sportliches Rennen, ob Tal-Loipe oder Höhen-Loipe, hier kann jeder selbst entscheiden, was ihm am besten gefällt. Auch im Skigebiet Hochzillertal-Hochfügen bei Kaltenbach warten auf Wintersportler Loipen, mit besten Schneeverhältnissen und umgeben von einer herrlichen Natur.

Langlaufen am Achensee

Der Achensee zählt zu den besten Langlaufgebieten Tirols. Die verschiedenen Schwierigkeitsgrade der Loipen und die wunderschöne Natur werden Sie ganz bestimmt verzaubern und in ihren Bann ziehen. Das Gebiet um den Achensee bietet mehr als 200 Loipenkilometer und beschert Ihnen einen einzigartigen Langlaufspaß. 

In den 5 Orten um den Achensee (Achenkirch, Maurach, Pertisau, Steinberg, Wiesing) bietet jeder Ort eine eigne Langlaufloipe - diese bieten skating und klassische Strecken.

In Pertisau gibt es eine Übungsloipe, hier können alle die noch nie auf Langlaufskieren gestanden sind, erstmal testen wie diese schmalen Skier funktionieren und die ersten Schritte üben. Auch barrierefreie Loipen gibt es beim Achensee das heißt diese wurden extra für den Schlittenlanglauf breit gespurt. Natürlich auch für den besten Freund des Menschen, dem Hund, ist auf den Langlaufloipen Platz.

Mehr Informationen

Höhenloipe Kaltenbach

An der Sesselbahn "Neuhütten" startet die nur 1 km lange Höhenloipe von Kaltenbach, ein kleiner Rundkurs, der für Fortgeschrittene geeignet ist und Lust auf mehr macht.

Höhenloipe Hochfügen

Mit einer Länge von 9 km gehört die Höhenloipe von Hochfügen bereits zu den mittellangen Strecken, auch hier sollten sich nur fortgeschrittene Läufer auf die kostenlose Runde machen. Auf über 1.800 m Seehöhe ist die Luft besonders klar und der Ausblick einmalig.

Rundloipe Fügen – Uderns – Ried

Der 15 km lange Rundkurs im Tal ist ideal für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Umgeben von einer herrlichen Landschaft geht es von Dorf zu Dorf. Startpunkt ist die Talstation der Spieljochbahn, verschiedene Einstiege machen es möglich, die Wanderung jederzeit mit einem Besuch im Restaurant oder auf dem Weihnachtsmarkt zu unterbrechen.

Ahrnbachloipe Stumm - Aschau

Eine ca. 10.5 km lange Loipe führt Sie von Stumm südlich bis zum Ortsteil Ahrnbach. Danach geht´s weiter bis nach Aschau, wo Sie die Möglichkeit haben weiter bis nach Zell zu laufen.