DE EN
Tel.: +43 5283 2411unverbindliche AnfrageOnline buchen

Rodeln

Rodelbahn Hainzenberg

Den wohl größten Rodelspaß im Zillertal werden Sie auf der beleuchteten Naturrodelbahn in Hainzenberg erleben. 7 km Rodelbahn und 600 m Höhenunterschied, den Start erreichen Sie mit einer Gondel. Direkt neben der Talstation der Gerlossteinbahn befindet sich das Rodelcenter.

Wenn Sie keine eigene Rodel haben, können Sie sich vor Ort eine Rodel gegen Gebühr ausleihen.

Öffnungszeiten

Tag: 09:30 - 16:30 Uhr
Nachts: 19:00 - 23:00 Uhr

Hüttengaudi in Hainzenberg

Entlang der Rodelstrecke gibt es einige Hütten die zum Einkehren einladen. Machen Sie eine Pause und besuchen Sie eine der zahlreichen Gasthäuser und genießen Sie leckeres Essen mit einem Glas Wein.

Mehr Informationen finden Sie hier

Rodelbahn Hochfügen

Über 1,5 km geht es auf der beleuchteten Rodelbahn bergab. Leider ist der Start nicht mit dem Lift zu erreichen, doch die herrliche Landschaft und die einmalige Abfahrt lassen die Mühen des Aufstiegs zur Nebensache werden. Leihrodel gibt es am Parkplatz Hochfügen.

Rodelbahn Goglhof

Eine der vielleicht schönsten Rodelbahnen des Zillertals befindet sich am Goglhof in Fügenberg. Die beleuchtete 3,5 km lange Strecke wird regelmäßig beschneit und garantiert für ein ungetrübtes Rodelvergnügen. Der Start ist mit dem Auto zu erreichen, hier gibt es auch einen Rodelverleih sowie eine gemütliche Hütte zur Einkehr.

Rodelbahn Kupfnerberg Uderns

Schöne Ausblicke auf die Gipfel der Zillertaler Alpen erwarten Sie während der 3 km langen Abfahrt. Die unbeleuchtete Rodelbahn ist auch für geübte Fahrer eine echte Herausforderung.

Rodelbahn Almluft

Mit 1,5 km gehört die beleuchtete Rodelbahn am Gattererberg zwar zu den kürzeren Strecken, die herrliche Landschaft und der einzigartige Ausblick von der Strecke machen den Besuch dafür aber zu einem echten Erlebnis.